Rettungsdienst

Projekt „Expanding Horizons“ beim ASB Osnabrück

Im Rahmen des internationalen Austauschprogramms „Expanding Horizons“ haben zwei spanische Praktikanten vom 03. Juni bis zum 01. August 2019 beim ASB Osnabrück Erfahrungen im Deutschen Rettungsdienst sammeln können.

Foto: ASB Osnabrück_J.Mohr

So standen unter anderem die Förderung für andere Kulturen und Mentalitäten, die Verbesserung der Sprachkenntnisse in Deutsch und die Versorgung von Notfallpatienten und Nicht-Notfallpatienten auf der Agenda. Gleichzeitig konnten die beiden Praktikanten den Arbeiter-Samariter-Bund als klassische Deutsche Wohlfahrtsorganisation kennenlernen. Den beiden jungen Menschen hat ihre gemeinsame Zeit beim ASB sichtlich Freude bereitet und ihre Betreuer und unsere Anleiter hatten allen Grund zur Zufriedenheit. Wir wünschen den beiden weiterhin viel Glück auf ihrem Lebensweg und danken dem Landkreis Osnabrück und allen Beteiligten für die gute Zusammenarbeit.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Erfahren Sie mehr.