Der ASB Wünschewagen

Spende mit viel Bescheidenheit

Die Spendengemeinschaft möchte unerwähnt bleiben.

Und auch das gibt es – eine Spende von sage und schreibe 2500€ von Menschen die es vorziehen, ungenannt zu bleiben. Das respektieren wir selbstverständlich und finden dennoch, dass so viel Großzügigkeit auf keinen Fall unerwähnt bleiben darf. Wir bedanken uns ganz herzlich für diese besondere Spende und sagen allen Menschen, die den Wünschewagen auch 2019 so tatkräftig unterstützt haben – DANKE!