Der ASB Wünschewagen

Erneut großzügige Spende für den ASB Wünschewagen Niedersachsen

Der Waffelstand von Vera Stein vor dem Klinikum Osnabrück war eine tolle Idee und eine gelungene Aktion.

Vera Stein (l.) bei der Spendenübergabe an Katja Blessing (r.) vom ASB-Osnabrück.

Foto: ASB Osnabrück_jmohr

Waffeln sind nicht nur ein besonderer Gaumenschmaus, mit ihnen lässt sich auch soziales Engagement verbinden. Das dachte sich auch Vera Stein vom Klinikum Osnabrück und schon war die Idee von der Wünschewagen-Waffelbäckerei geboren. Denn Frau Stein hatte vom Herzensprojekt des ASB gehört und fand diese Einrichtung nicht nur schön, sondern auch unterstützenswert.
So fanden denn am vergangenen Sonntag nicht nur reichlich Waffeln zu den Naschkatzen in und um das Klinikum, sondern auch beachtliche 759,35 € in den Spendentopf des Wünschewagens Niedersachsen. Und da obendrein ein Mitglied der Ärzteschaft vom Waffelstand gehört und diese Idee ebenfalls großartig fand, entschied er sich kurzerhand, diesen tollen Betrag auf 1000 € aufzustocken. Wir sind begeistert von so viel Enthusiasmus und sagen „Danke!“ an alle Beteiligten.  Eine tolle Idee!!